Geschrieben von Norbert Maier am . Veröffentlicht in Aktuelles.

Hoher Besuch im Generalat der Missionare von der Heiligen Familie in Rom.

17.01.2013

Kardinal João Braz de Aviz ist Präfekt der Kongregation für die Ordensleute. Am Fest der Heiligen Familie, am 30. Dezember 2012, folgte er der Einladung unseres Generaloberen P. Michalski zum Generalat in der Via Odoardo Beccari, 41, Rom. Der Kardinal feierte mit der Hausgemeinschaft und den Priesterstudenten unserer Gemeinschaft in Rom die Festmesse. Zu Beginn des Gottesdienstes empfahl er allen Anwesenden, die Heilige Familie zu bitten, sie möge ein Licht sein für die Mitglieder unserer Gemeinschaft, für alle Mitglieder der Kirche und vor allem für die Familien. In seiner Predigt betonte der Kardinal die Bedeutung des Lebens in Gemeinschaft. Er meinte, das Ordensleben könne nur dort gelingen, wo der einzelne Ordenschrist sich zuhause fühlt.  Der Kardinal sah in der Heiligen Familie ein Model für das Ordensleben, weil in ihr liebende Beziehung  gepflegt wurde.